englishdeutsch

Nach Bologna: Gender Studies in der unternehmerischen Hochschule

Eine Untersuchung in Deutschland, Österreich und der Schweiz

TU Berlin und KFU Graz

 

Publikationen und Vorträge

 

Publikationen

Sabine Hark (2013), Widerstreitende Bewegungen. Geschlechterforschung in Zeiten hochschulischer Transformationsprozesse, in: Binner/ Kubicek/ Rozwandowicz/ Weber (Hg.), Die unternehmerische Hochschule aus der Perspektive der Geschlechterforschung, Münster.

Aline Oloff/ Anja Rozwandowicz/ Sabine Hark (2013), Nach Bologna. Gender Studies und die Neuerfindung der Universität als unternehmerische Einheit, in: Binner/ Kubicek/ Rozwandowicz/ Weber (Hg.), Die unternehmerische Hochschule aus der Perspektive der Geschlechterforschung, Münster.

Gerlinde Malli/ Susanne Sackl (2013), Interaktionsdynamiken in Expert_inneninterviews. Methodische Herausforderungen im Kontext der Hochschulforschung, in: Binner/ Kubicek/ Rozwandowicz/ Weber (Hg.), Die unternehmerische Hochschule aus der Perspektive der Geschlechterforschung, Münster.

 

Vorträge

29.04.2014: Praxisrelevanz als Ausbildungsziel der Gender Studies. Akteursperspektiven zwischen Vorder-, Hinter und Unterbühne. Vortrag bei der Spring School „Akademische Stammeskulturen und ihre Territorien“, Universität Graz. (Gerlinde Malli/Susanne Sackl-Sharif)

15.02.2014: Die Bedeutung von Praxisrelevanz in der Vermittlung von Geschlechterwissen. Vortrag bei der 4. Jahrestagung der Fachgesellschaft Geschlechterstudien/Gender Studies Association, Paderborn, 14.-15.02.2014. (Gerlinde Malli/Susanne Sackl-Sharif)

14.02.2014: Gender Studies-Studiengänge: Interdisziplinarität als Intervention ins Gefüge der Disziplinen? Vortrag bei der 4. Jahrestagung der Fachgesellschaft Geschlechterstudien/Gender Studies Association, Paderborn, 14.-15.02.2014. (Aline Oloff/Anja Rozwandowicz)

07.12.2013: Nach Bologna. Gender Studies in der unternehmerischen Hochschule. Vortrag, 1. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Geschlechterforschung, 5.-7. Dezember 2013, Universität Wien. (Gerlinde Malli/Susanne Sackl-Sharif)

04.11.2013: Teilnahme am Workshop "Tuning Gender Studies: Teaching Gender  Studies between Hopes and Expectations"; Statement. Andrassy Universität Budapest, Ungarn. (Gerlinde Malli/Susanne Sackl-Sharif)       


Am 26. Oktober 2012 findet an der FU Berlin die Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft der Frauen- und Geschlechterforschungseinrichtungen an den Berliner Hochschulen (afg) unter Mitwirkung des Projektteams statt: 

Gender im Profil. Potentiale und Perspektiven von Genderprofessuren in der aktuellen Hochschulentwicklung     

 

05.05.2012: Soziologische Frauen- und Geschlechterforschung: Bestandsaufnahme, Entwicklung und Perspektiven im internationalen Vergleich; Teilnahme an Podiumsdiskussion; Workshop "Genderprofessuren in der Soziologie" der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Sektion Geschlechterforschung; 4.-5. Mai 2012 an der Universität Paderborn. (Susanne Sackl)